Live im OP dabei, ohne anwesend zu sein!

 

 

Zwei Tage lang tagten führende Ärzte aus aller Welt im Kongresszentrum Hanau. Grund für das Endoskopie-Live Symposium war die Einweihung der interventionellen Endoskopieeinheit im Klinikum Hanau, wo per Live-Übertragung neue Techniken gezeigt und diskutiert werden konnten. Die Live-OP-Übertragung wurde vom Klinikum in den Congress Park Hanau übertragen. Abschließend gab es noch Zeit für Vorträge zum Thema „Milestone-Publikationen“. Die Veranstaltung endete am zweiten Tag mit einer Diskussionsrunde über die State-of-the-Art Lecture „Endoskopie im Jahr 2025“.

Menu