Zukunft der Navigation

 

 

Die CT-Live Agentur aus England lud zu einer Konferenz inklusive Produktvorstellung eines EDV gestützten Navigationssystems für die Hochsee-Schifffahrt im Internationalen Maritimen Museum Hamburg ein und DEKOM lieferte die passende Technik. Aufgebaut wurden unter Anderem eine Bühne mit passendem Rednerpult inklusive Mikrofon, eine große Leinwand für die Präsentation, sowie Projektoren mit 10 000 ANSI Lumen und passender Tonanlage für einen optimalen Klang. Das Ganze wurde von mehreren Technikern betreut. Um den Ausstellungsraum in Szene zu setzen sorgten 20 Tour LEDs für verschiedene Lichtstimmungen sowie Musik im Hintergrund für eine entspannte Atmosphäre im Bereich der Produktausstellung.

Menu